Search HP

Adoption

Unsere Adoptionen verlaufen ausschließlich über unseren eingetragenen gemeinnützigen Tierschutzverein „Hundefee a.s.b.l.“ (association sans but lucratif), mit der Handelsregisternummer F11907 beim „Registre des Commerces et Sociétés“ in Luxemburg und dem Sitz in 34, rue Blaschette L-7353 Lorentzweiler. Die Statuten können bei der RCS eingesehen werden.

Es handelt sich bei unseren zur Adoption freigegebenen Hunden um Tierschutzhunde, welche hauptsächlich aus dem Tierheim „Cantinho da Milù“, welches derzeit über 700 Hunde beherbergt, in Portugal kommen. Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Vorkontrolle und nach Unterzeichnung eines Tierschutzvertrages und Begleichung einer Tierschutzgebühr an den neuen Halter vermittelt. Die Tierschutzgebühr beträgt zwischen 250 bis 350€, welche die für uns anfallenden Kosten eines Hundes zum Teil decken. Den Rest beziehen wir aus Spenden.  

Die für uns laufenden anfallenden Kosten für einen Hund betragen :

Unsere Hunde aus Portugal reisen ausschließlich mit „Europet Transport“ oder per Flugzeug ein. Gegen billigere Transporte haben wir uns wegen oft mangelnder Hygiene und Klimatisierung, zu kleiner Unterbringung der Hunde sowie genereller Unzuverlässlichkeit entschieden.

Warum wir hier keine Bilder von Hunden für Sie haben, die zur Adoption stehen?

Wir handhaben Adoptionen etwas anders, da es nicht in unserem Interesse liegt so viele Hunde wie möglich in kurzer Zeit an den Mann zu bringen, sondern die Hunde möglichst auf Lebenszeit zu vermitteln. Dabei ermitteln wir speziell für Sie 10-20 Hunde, die zu Ihrem individuellen Lebensstil passen und stellen Sie Ihnen dann anhand von Fotos und Videos vor.

Den Partner, den man ein Leben lang an seiner Seite haben will, sucht man ja schließlich auch nicht nur nach dem Aussehen aus, oder?
Zudem möchten wir vermeiden jemanden zu enttäuschen, nachdem er sich schon in ein Hundebild verliebt hat und wir ihm dann sagen z.B. müssen: 

  • „Sorry, aber der versteht sich nicht mit Kindern!“
  • „Bedauerlicherweise hasst gerade dieser Hund Katzen!“
  • „Schade, der ist einfach nicht für eine Appartementwohnung geeignet!“
  • usw.

Deswegen bitten wir Sie, wenn Sie Interesse an der Adoption einer unserer Schützlinge haben, uns persönlich zu kontaktieren!
Wir schicken Ihnen daraufhin in Ihrer Sprache (Deutsch/ Luxemburgisch/ Französisch/ Englisch) unseren kleinen Fragebogen zu und machen Ihnen anschließend unverbindlich 10-20 passende Hundevorschläge, welche zu Ihren optischen Vorstellungen (Größe, Alter, Geschlecht, langhaarig/kurzhaarig etc.) passen aber gleichzeitig auch kompatibel mit Ihrem Lebensstil sind.
Es bringt nämlich erfahrungsgemäß nichts, wenn man sich einen Hund zulegt, der vom Wesen her überhaupt nicht zu einem passt. Damit werden sowohl Sie als auch der Hund langfristig unzufrieden sein und wie das meistens endet, weiß man ja.
Unser System hat sich bisher sehr bewährt.

Allerdings können Sie auch gerne unsere Facebookseite „hundefee“ besuchen, auf der wir regelmäßig Hunde posten, welche es aktuell dringender haben als andere schnell aus dem Tierheim rauszukommen. Nur so als Tipp, falls Sie noch etwas unsicher sind und vorerst „nur mal so schauen“ wollen;-)

Wir von “Hundefee a.s.b.l.” möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir uns von allen unseriösen Tiervermehrern distanzieren, die es wagen, sich Tierschützer zu nennen! Wir verurteilen diese Art des sogenannten Auslandstierschutzes aufs Schärfste!
Wir sind strikt gegen die Zucht und an einem sich selbst Bereichern durch diese Hundeverkäufe. Auch wenn die Nachfrage nach einer bestimmten Hunderasse oder Hundegröße noch so groß sein sollte, dürften diese Hunde unter keinen Umständen extra gezüchtet oder besser gesagt unter erbärmlichen Bedingungen “vermehrt” werden.
Unsere zu vermittelnden Tiere sind allesamt “Wegwerfprodukte”. Es sind Hunde, die keiner mehr haben wollte und die deshalb einfach auf die Straße gesetzt oder abgegeben wurden, weil sie zu groß geworden sind oder einfach nicht mehr ins Konzept gepasst haben.

Bevor sie sich an uns wenden, sollten Sie sich mal in den luxemburgischen Tierheimen und denen der Umgebung umschauen, ob dort nicht vielleicht schon Ihr Liebling auf Sie wartet, bevor Sie einen Hund aus dem Ausland adoptieren möchten.
Es besteht seitens von Frau Dichmann auch die Option Sie zu diesen Hunden zu beraten, allerdings in dem Fall nicht kostenfrei, da dies nicht im Rahmen der a.s.b.l. abläuft und weil sie diese fremden Hunde erst kennenlernen müsste und damit ein größerer Aufwand verbunden wäre. Die Mitarbeiter der luxemburgischen Tierheime können Sie aber bestimmt auch entsprechend gut beraten.

Hunde im Tierheim sind meist dort gelandet, weil ihre Besitzer sich die Anschaffung eines Hundes nicht reichlich überlegt hatten und plötzlich merkten, dass ihnen das Tier doch zu viel Arbeit und Mühe macht.

Deswegen sollten Sie sich unbedingt folgende Gedanken vor dieser Entscheidung machen:

RICHTIG

  • Bin ich mir im Klaren darüber, dass ich mit einer Hundeanschaffung die komplette Verantwortung für ein Lebewesen übernehme, das ganz und gar von mir abhängig ist?
  • Habe ich genug Zeit und Geduld für seinen Auslauf, seine Erziehung, seine Pflege und Fürsorge?
  • Bin ich opferbereit und flexibel meine Gewohnheiten entsprechend umzustellen?
  • Habe ich überhaupt genug Geld für einen Hund, der mich durchschnittlich 1000€ im Jahr kosten wird?
  • Weiß ich wo ich ihn unterbringen kann, wenn ich in Urlaub fahre oder mal krank werde?
  • Kann ich mich die gesamten nächsten 10-15 Jahre dazu verpflichten mich gewissenhaft um diesen Hund zu kümmern?
  • Sind alle Familienmitglieder mit einem Hund einverstanden?

FALSCH

  • Welpen sind soooo süß!
  • Mein Kind will einen Hund und wird sich auch darum kümmern!
  • Ein Hund, der keine Haare verliert, macht ja keinen Dreck!
  • Ein kleiner Hund braucht ja nicht viel Auslauf!
  • Ich arbeite Vollzeit, will aber abends nicht alleine sein!
  • Wir haben zwar kaum Zeit für einen Hund, aber … !
  • Wir haben zwar keinen Platz für einen Hund, aber … !

@ 2018 HUNDEFEE 

ALorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed vel lorem mollis, posuere orci ac, sollicitudin ex. Suspendisse id tempus ligula. Donec at ornare lectus. Sed quis mattis augue.